“Ein gutes Glas Wein ist geeignet, den Verstand zu wecken.”
(Konrad Adenauer)weinflasche102_v-ARDFotogalerie

Wir machen Wein aus Überzeugung – und mit Leidenschaft. In unserem Familienbetrieb setzen wir nur auf die besten Lagen am Südhang des Leithagebirges. Hier, in einer der sonnenreichsten Regionen Österreichs, wachsen unsere Trauben, die wir mit Sorgfalt zu vollmundigen und extraktreichen Weiß- und Rotweinen verarbeiten. Dabei spielt die besondere Zusammensetzung des Bodens eine wichtige Rolle: 15 Millionen Jahre alter Muschelkalk, Schiefer und Lehm sorgen für eine feine Geschmacksbalance aus Würze, Mineralität und Frucht.

Wein trifft Brüder

Was verbindet mehr als gemeinsam ein gutes Glas Wein zu trinken? Es gemeinsam herzustellen! Wir, die beiden Brüder Engelbert und Werner Rauchbauer, verstehen unser Handwerk als eine Arbeit im Einklang mit der Natur. Für uns steht nicht der Ertrag, sondern die Qualität der Trauben im Vordergrund. Wir bemühen uns auch um den Erhalt alter und selten gewordener Sorten wie den Neuburger, der einigen Mehraufwand an Pflege bedarf. Der besondere Geschmack jedoch – fruchtig, duftig und leicht nussig – lohnt diesen Aufwand.

Charakterstark (Unser Wein weiß, was er will)

Die handverlesenen Trauben, die wir sorgfältig auf ca. 3 ha Rebfläche ernten, werden in unserem Keller schonend gekeltert und vinifiziert. Unsere Weißweine füllen wir frühestens nach mindestens sechs Monaten Reifung in Flaschen ab. Das verleiht ihnen zusätzlich Körper und einen unverwechselbaren, starken Charakter.